Quattrocycle 4 Personen

Das Quattrocycle kombiniert den Spaß des Radfahrens mit vier Personen, mit dem Komfort eines Liegen-Fahrrad mit Zahnrädern und Aufhebung. Die Zahnräder erlauben Ihnen, außen den Straßenverkehr zu gehen. Das Quattrocycle kann mit 3 oder 5 Zahnrädern gepasst werden. Auf der Rückseite gibt es Raum für Gepäck, einen picknick Korb oder Kindsitze. Die Standardfarbe von einem Quattrocycle ist Silber/Grau. Alle andere Farben auf Anfrag.

Quattrocycle

 

Das Quattrocycle bietet für 4 Personen ein außergewöhnliches Fahrgefühl. Mit einer individuellen Gangwahl an jedem Sitzplatz und der komfortablen Federung genießen Sie den Komfort eines Liegefahrrads. Das Quattrocycle kann mit 3--‐ oder 5--‐ Gangschaltung bestellt werden. Auch mit der elektrischen Tretunterstützung bleibt das Quattrocycle ein zulassungsfreies Fahrrad. Sie dürfen damit am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Die Standardfarbe des Quattrocycles ist silbergrau, andere Farben auf Anfrage. Ausstattung des

Quattrocycles:

  • Das Quattrocycle wird vom linken hinteren Sitzplatz aus mit zwei Steuerstöcken gelenkt.
  • Gebremst wird mit vier Trommelbremsen. Die Bremsen an der Hinterachse werden mit Handbremshebeln an den Steuerstöcken bedient. Die vorderen Bremsen betätigt man, indem man beide Steuerstöcke nach vorne schiebt.
  • Die Sitze sind aus schnell trocknendem Textilmaterial.
  • Die technischen Komponenten stammen von Markenherstellern wie Shimano, Union und Tomos. Dadurch wird eine hohe Qualität und sichere Ersatzteilversorgung garantiert.
  • Das Quattrocycle hat vier Radnabenschaltungen. Jeder Mitfahrer kann dadurch in seinem individuell gewählten Gang treten oder den Freilauf nutzen.
  • Vorder‐ und Hinterachse sind mit Schraubenfedern ausgestattet, sodas das Quattrocycle auch auf unbefestigten Wegen hohen Fahrkomfort bietet.
  • Die Sitze sind mit einer Schnellspannklammer am Rahmen befestigt und können in einem Bereich von 37 cm verschoben werden. Dadurch können bereits Kinder ab ca. 6 Jahren aktiv auf dem Quattrocycle mitfahren.
  • Das Quattrocycle hat einen sogenannten Flexframe. Dieser Rahmen ist so flexibel, dass auch beim Fahren in unebenen Gelände alle Räder stets Bodenkontakt haben. Durch das Flexprinzip wird eine Überbelastung verhindert und der relativ leichte Rahmen kann das Gewicht von 4 Personen tragen.

Technische Daten Quattrocycle

Gewicht:122 kg
Länge:280 cm
Breite:132 cm
Spurbreite vorne:120 cm
Spurbreite hinten:120 cm
Höhe:125 cm
Schaltung:4 x Shimano 3-Gang Nabenschaltung
Antrieb:

Die Tretkraft wird von der linken Seite auf das linke Hinterrad und von der rechten Seite auf
das rechte Hinterrad übertragen

Federung:

Schraubenfedern an Vorder- und Hinterachse
(Autotechnik)

Manual Quattrocycle English User_Manual_Quattrocycle.pdf

Logon